Willkommen

Aktuelles
Nagelkreuz
Baugeschehen
Stiftung Sterngewölbe
Stiftung Treppenstufen
Stiftung Fußboden
Adoption Fenster
Filme

Gesellschaft

Zeittafel

Sophiendukaten

Impressum

Spenden

Mitgliedschaft

Angebot zur Stiftung
Das Dach der Busmannkapelle wurde bei der Bombardierung Dresdens zerstört, die Rotbrandziegel des Sterngewölbes gingen verloren. Nach dem Entwurf des Architektenbüros Gustavs & Lungwitz ist der nachgebildete Kapellenraum der Gedenkstätte durch eine Nachbildung des Sterngewölbes nach oben abgeschlossen. Mit der Stiftung der insgesamt 35 Sterngewölbe-Bögen A1-G8 können Sie zur baulichen Vollendung der Gedenkstätte beitragen.

Mit der nachfolgenden Abbildung blicken wir mit Ihnen an die Decke der heutigen Busmannkapelle. Das Sterngewölbe setzt sich in der Grafik aus einer Struktur dunkler und hellrot erstrahlender Bögen zusammen, letztere wurden bereits gestiftet. Bitte informieren Sie sich über die Verfügbarkeit zu den 35 Stifterbriefen durch Mausklick auf die Bögen.
A1 A2 A3 A4 A5 A6 A7 A8 B1 B2 B3 B4 B5 B6 B7 B8 C1 D8 E1 F1 F2 F3 F4 F5 F6 F7 F8 G1 G2 G3 G4 G5 G6 G7 G8 Rippe
Bewegen Sie den Cursor über das Sterngewölbe und erhalten per Mausklick weitere Informationen zum ausgewählten Bogen.
Richten Sie bitte Ihre Bestellung an die Fördergesellschaft Sophienkirche per: Ihren Stiftungsbetrag überweisen Sie bitte auf das Konto der Fördergesellschaft Sophienkirche mit Angabe der Positionsbezeichnung:
  • Ostsächsische Sparkasse Dresden
  • IBAN DE63 8505 0300 3120 2315 32; BIC OSDDDE81XXX
Ihre Stiftung wird nach Eingang des Betrages auf dieser Internetseite in obiger Grafik öffentlich gemacht, sofern Sie dem nicht ausdrücklich widersprochen haben. Nach der Stiftung erhalten Sie von uns eine Zuwendungsbescheinigung für das Finanzamt. Die Stifterbriefe sollen zur Jahreshauptversammlung 2019 in der Gedenkstätte ausgereicht werden.