Willkommen

Aktuelles
Baugeschehen
Stiftung Treppenstufen
Stiftung Fußboden
Adoption Fenster
Filme

Gesellschaft

Zeittafel

Sophiendukaten

Impressum

Spenden

Mitgliedschaft

Mitteilung an alle Mitglieder und Freunde der Fördergesellschaft Sophienkirche-Busmannkapelle: Am Sonntag, dem 03. Februar 2019, in der Mittagsstunde wurde in der St. Michael´s Cathedral in Coventry das Nagelkreuz für die Gedenkstätte Sophienkirche-Busmannkapelle Dresden durch Revd. Canon David Stone, Sub-Dean und Precentor an der Kathedrale, gesegnet.

Der Bischof von Coventry, Christopher Cocksworth, wird dieses Nagelkreuz am Dienstag, dem 12. Februar, um 16.30 Uhr in einem Festakt der Bürgerstiftung Dresden und der Fördergesellschaft Sophienkirche-Busmannkapelle als Zeichen der Versöhnung der ehemaligen Kriegsgegner des 2. Weltkrieges (1939-1945) übergeben. Anlass dazu ist der 60. Jahrestag der Städtepartnerschaft Dresden-Coventry.
  • Am 14. November 1940 zerstörten deutsche Bomber die Innenstadt von Coventry.
  • Am 13. Februar 1945 zerstörten britische Bomber die Innenstadt von Dresden.
Denn noch vor Weihnachten 1940 hat Probst Richard Howard von Coventry die geschmolzenen Nägel der Ruine der St. Michael´s Cathedral zu einem Kreuz schmieden lassen und in der Weihnachtspredigt die Worte "FATHER FORGIVE" an die Wand der Brandruine geschrieben.

Aus diesem Versöhnungswillen hat sich die Internationale Nagelkreuzgemeinschaft entwickelt, die mehr als 200 Nagelkreuzgemeinschaften in aller Welt in ihrer Friedensarbeit verbindet.